Verein für Kindertagesstätten links der Isar e.V.

seit 1833 für Ihre Kinder da ...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Leitbild

Nach den Richtlinien unseres Trägervereins stehen die „leibliche und geistige Pflege, Erziehung zur Frömmigkeit und Gewöhnung zum Guten nach den Grundsätzen des Christentums„ im Vordergrund. Aufbauend auf diese Werte, streben wir heute und in Zukunft eine partnerschaftliche und respektvolle Zusammenarbeit an. Wir betrachten unser Gegenüber als eigenständige und gleichwertige Persönlichkeit. Eingebunden in unsere ganzheitliche Pädagogik fördern wir die Kinder in ihrem jeweiligen Entwicklungsstand. Unser Anliegen ist es, die Kinder auf ihrem Weg zu selbständigen, kommunikationsfähigen und konfliktbereiten Menschen zu begleiten und zu unterstützen. Als katholischer Kindergarten wird unsere Arbeit von christlichen Grundsätzen geprägt. Die Familien unterstützen wir in ihrer Erziehungs- und Bildungsaufgabe und ermöglichen den Eltern Familie und Beruf miteinander in Einklang zu bringen.

„Die unbequemste, härteste, aber barmherzigste Art, Kinder zu führen, ist, ihnen nachahmenswertes Vorbild zu sein" (Peter Horton)

 

Newsflash

Hätten Sie gedacht, dass der Trägerverein des Kinderhauses St. Josef in der Münchener Georgenstrasse bereits seit 1833 besteht und in dieser Zeit insgesamt sechs Einrichtungen, die damals Kleinkinderbewahranstalten und heute Kindertagesstätten heissen, gegründet hat, von denen zwei heute noch bestehen?