Verein für Kindertagesstätten links der Isar e.V.

seit 1833 für Ihre Kinder da ...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Unser Leitbild: „LASST DIE KINDER KINDER SEIN!“ bestimmt unsere tägliche pädagogische Arbeit, indem wir unseren Kindern Zeit lassen sich zu entwickeln, wir sie fördern aber nicht überfordern.


Als pädagogisches Fachpersonal ist es uns wichtig, die Kinder in ihrer einzigartigen Persönlichkeit zu unterstützen und zu stärken. Durch eine ganzheitliche Erziehung werden die Kinder fähig, selbständig und verantwortlich miteinander zu leben.

Grundlage unseres Handelns ist die Gottes- und Nächstenliebe. Im Glauben an Gott verwirklichen wir die Unantastbarkeit der menschlichen Würde.

Durch unser großes Betreuungsangebot für Kinder von 3 bis 10 Jahren unterstützen und ergänzen wir die Familien in ihrer Erziehungs- und Bildungsaufgabe. Nach der Zweckbestimmung unseres Trägervereins ermöglichen wir den Eltern, Familie und Beruf miteinander in Einklang zu bringen.

In unserer täglichen Arbeit legen wir sehr viel Wert auf die Individualität der einzelnen Kinder. Durch pädagogische Angebote aus den verschiedenen Bereichen des Bayrischen Bildungs- und Erziehungsplanes unterstützen wir die Kompetenzen der einzelnen Kinder und fördern sie somit in ihrer Entwicklung. Durch themenorientierte Arbeit im Jahresablauf ermöglichen wir den Kindern eine ganzheitliche Bildung.

Das erste Wirkende ist das Sein des Erziehers, das zweite, was er tut, und das dritte erst, was er redet. (Romano Guardini)

 

Newsflash

Hätten Sie gedacht, dass der Trägerverein des Kinderhauses St. Josef in der Münchener Georgenstrasse bereits seit 1833 besteht und in dieser Zeit insgesamt sechs Einrichtungen, die damals Kleinkinderbewahranstalten und heute Kindertagesstätten heissen, gegründet hat, von denen zwei heute noch bestehen?