Verein für Kindertagesstätten links der Isar e.V.

seit 1833 für Ihre Kinder da ...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Mit dem Träger

Der Träger des Kindergartens ist der „Verein für Kindertagesstätten in München links der Isar e.V." Die Mitglieder der Vorstandsschaft sind ehrenamtlich in diesem Verein tätig. Zur jährlichen Hauptversammlung wird die Kindergartenleitung eingeladen, um den Haushaltsplan für das kommende Jahr festzulegen. Für sonstige Anliegen hat der Vereinsvorsitzende jederzeit ein offenes Ohr und steht uns mit Rat und Tat zur Seite.

Mit dem Trägerverband

Unser Verein ist angegliedert an den Caritas - Trägerverband. Durch diese Angliederung können wir die Angebote des Caritasverbandes in Anspruch nehmen, wie z. B.- Teilnahme an den Leiterinnen- und den Trägerkonferenzen- Fortbildungsangebote- Hilfe durch die Fachberaterin

Mit der Pfarrei

Der Pfarrer der Pfarrei St. Peter ist Vorstandsmitglied des Kindergartenvereins. Um den Kindergarten in der Pfarrei besser vertreten zu können ist die Leitung des Kindergartens aktiv im Pfarrgemeinderat tätig. Zu unserem Programm gehören

  • Teilnahme und Mitorganisation von Gottesdiensten, wie z. B. Erntedank, Palmsonntag, usw.
  • Teilnahme an der Pfarr - Fronleichnamsprozession
  • Martinsfeier, Aschenauflegung und Kreuzweg in der Pfarrkirche
  • Wir vertreten die Pfarrei St. Peter bei der Münchner Kinder -Wallfahrt
  • Regelmäßige Besuche in unserer Pfarrkirche (Besichtigung)

Ebenso haben wir die Möglichkeit, den Pfarrsaal für Kindergartenaktionen mitzubenutzen.

Mit den Eltern

Als familienunterstützende und -ergänzende Institution können wir das Kind nicht nur als Individuum sehen, sondern als Teil einer Familie. Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist eine wichtige Voraussetzung, um das Kind auf seinem Entwicklungsweg zu unterstützen. Formen unserer Elternarbeit sind

  • Informationsabend für Eltern der neuen Kinder
  • Tür- und Angelgespräche - kurzer Austausch zwischen Personal und Eltern
  • Elterngespräche - nach Absprache
  • Themenbezogene Elternabende - mit Referent
  • Info Elternabende zu aktuellen Themen
  • Eltern-Kind-Frühstück - wöchentlich in den Gruppen
  • Schriftliche Informationen - Infotafeln, Elternpost, usw.
  • Eltern-Kind-Ausflug (Samstag)
  • Gemeinsames Feiern der Feste St. Martin, Weihnachtsfeier, Fasching, Muttertag, Sommerfest
  • Elternbefragung
  • Regelmäßige Elternbeiratssitzungen

Zusammenarbeit der Mitarbeiterinnen der Einrichtung

Um die pädagogischen Ziele unseres Kindergartens zu erreichen, verstehen wir uns im Team als gleichberechtigte und gleichwertige Partner. Dies erreichen wir durch:

  • kurze Tagesabsprachen
  • regelmäßige Teamsitzungen außerhalb der Öffnungszeiten
  • Projektplanung
  • Beobachtungsaustausch über Kinder
  • Planung der pädagogischen Arbeit
  • Austausch über Fortbildungsergebnisse
 

Newsflash

Wussten Sie eigentlich, dass der Orden der Armen Franziskanerinnen von der Heiligen Familie zu Mallersdorf die Leitung des Kinderhauses St. Josef für 111 Jahre stellte?